0

HÄUFIGE FRAGEN (F.A.Q.)

Am Ende des Buchungsvorgangs wirst Du aufgefordert, die Zahlung zu leisten, die per Kreditkarte oder PayPal erfolgen kann. Danach wirst Du den Gutschein und die Rechnung per E-Mails empfangen. Beide sind an den Vermieter vorzulegen. Im Warenkorb und auf dem Gutschein wird den eventuellen Saldo markiert, den direkt im Geschäft ausgezahlt werden muss.
Die Verlängerung einer Buchung ist möglich indem Sie eine Email an diese Addresse senden info@bookyourrent.com, wir werden versuchen anhand der Verfügbarheit des Materials innerhalb des ausgewählten Skiveleih. Es ist auch möglich die Dauer direkt im Skiveleih zu verändern, immer anhand der Verfügbarheit des Materials.
Es ist möglich eine Reservierung zu annullieren, wenn du die entsprechenden Anweisungen in den Allgemeinden Geschäftsbedingungen auf dieser Seite befolgst. Für das Recht auf Rückerstattung der gezahlten Beträge ist es notwendig, sich strikt an die Anweisungen zu halten. Wir erinnern daran, dass vollständige Rückerstattungen nur dann gewährt werden können, wenn die Annullierung innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum der Reservierungsbestätigung und nicht weniger als 48 Stunden vor Beginn des Verleihs vorgenommen wird.
Die Sendung der Bestätigungsmail ist automatisch und sofortig. Es könnten mehrere Gründe geben, wenn Sie keine Email bekommen, nachdem Sie gebucht und bezahlt haben: Die Email wurde vom anti-spam Filter blockiert. (unerwünschte Emails) Sie haben die falsche Email während der Buchung eingegeben. Die Buchung ist wegen technischen Gründen nicht (Netzprobleme, Unbeständigkeit des Computers oder des Servers) nicht vollendet. Die Bezahlung wurde von Ihrer Bank abgelehnt. Wenn es keiner von diesen Gründen ist, setzen Sie sich bitte in Verbindung mit uns info@bookyourrent.com
Wenn Sie über die Bestätigungsemail nicht mehr verfügen, setzen Sie sich in Verbindung mit uns um eine Kopie zu bekommen info@bookyourrent.com
Im Skiverelih werden Fachmänner kontrollieren, dass die Größe der Skischuhe und der Ski für eure Eigenheiten geeignet sind, sonst werden sie Ihnen neues Material übergeben.
Die Miete der Kleidung ist nur in einigen Skiveleihen mit dieser Eigenschaft vorgesehen.
Auch in diesem Fall, dieser Dienst ist nur in einigen Skiveleihen mit dieser Eigenschaft vorgesehen.
Ja, die Stöckchen sind immer im Verleihpreis inbegriffen.
Ja, während der Periode können sie jederzeit nach dem Tausch der Ausrüstung fragen. Der Skiverelih wird aber die Preisdifferenz verlangen, wenn das neue Material einer höheren Katergorie gehört. Für Material der gleichen unde gleichgültigen Kategorie ist kein Aufpreis vorgesehen.
Auf BookYourRent kann man nur die Kategorie des Materials buchen und die dargestellten Modelle gelten nur als Beispiele. Sie können nach einem bestimmtem Modell direkt im Skiveleih fragen. Anhand ihrer Vorrätigkeit werden sie Sie zufrieden stellen.
Normalerweise ab dem Tag vor der ersten Miete nach 17.30. Sie können sich sonst direkt in Verbindung mit dem Skiverleih setzen und fragen ob die Ausrüstung schon verfügbar ist.
Es kommt darauf an welche Schuhnummer und welche Größe er hat. Wenn Ihr Kind eine größere Schuhnummer als 36 und größer als 150 cm ist, dann muss man Ski für Erwachsene buchen. Wenn Sie Kinderski gebucht haben aber Ihr Sohn benötigt Ski für Erwachsene, dann wird Sie der Skiverleih um die Preisdifferenz bitten.
Ja, es genügt nur kein Zubehör zu buchen.
+

Contact us!

! Dame mit Kopfhörern

Danke! Ihre Nachricht wurde korrekt versandt.

Schreiben Sie auf Italienisch oder Englisch für eine rasche Antwort.

Populärste Ski Resorts